Header
bild

Genau, hier gibt's „note für gugge“. Die Arrangements sind Fasnacht-Geprüft und somit auch bei Wind und Wetter spielbar. Bei jedem Stück gibt es Partitur und Einzelstimmen als PDF und zwei MP3-Dateien des Stückes (im Originaltempo und eine langsamere Version). Für einen kleinen Aufpreis sind die Einzelstimmen auch mit Bläser-Griffen und Notennamen (Lyra) beschriftet. So ist es ein Leichtes auch mit einem Sack voll Flöhen ein Stück einzuüben ;-).

Die "Stücke in Vorbereitung" (in der Songliste grau) sind noch ohne Sound und PDF Beispiel aber bereits als Arrangement vorhanden. Das Aufarbeiten wird in den nächsten Wochen und Monaten gemacht und kann durch Anfragen eurerseits (Rubrik 'Wünsche') beschleunigt werden..

Ich wünsche dir viel Freude auf dieser Webpage und hoffe, dass du DAS Stück für die nächste Fasnacht findenst. Unter Wünsche können auch Arranginganfragen gemacht werden. Infos und Preise findest du unter der Rubrik 'Wünsche'.

PS: Der erste Workshop. ist Online! Da ja alle Stücke mit ausgefeilten Schlagzeug-Noten ausgeliefert werden, können die Jungs und Mädels der Rhythmus-Sektion nun auch lernen wie diese Noten gelesen werden ;-)

Dann viel Spass beim stöbern.

Pic

Release: 23.05.2022
Dauer: 03:20
Level: **

Das Stück ist relativ einfach gehalten. Es kann auch nur mit je einer Trp und Pos Stimme gespielt werden. Der Refrain ist für die erste Trp eher zwei **+ da immer am oberen Limit der zwei ** gespielt wird. Die Posaunen haben es da etwas einfacher. Die Strophe ist eher ruhig gehalten, ab dem Pre-Teil und im Refrain ist dann Partysound.

Pic

Release: 22.05.2022
Dauer: 03:35
Level: **

Habe zwei Versionen des Stücks gemacht. Die eine Version mit zwei ** (Eb-Dur) und eine mit drei *** (Bb-Dur). Die Eb-Dur Version ist einen Ganzton tiefer dafür stehen drei b's. Bitte vermerken ob die ** oder *** Version....

Pic

Release: 02.05.2022
Dauer: 02:50
Level: **

Bei dieser Arrangement hat das Horn eine wichtige Stimme. Ist das Stück anstrengend? Eher ja, denn Offspring Stücke haben meist schöne und legato gespielte Singstimmen. Aber erholen kann man sich ja nach der Fasnacht ;-) PS: Ohne Horn müsste ich das Arrangement noch etwas umbauen, wäre aber kein Problem.

Pic

Release: 21.03.2022
Dauer: 02:40
Level: ***

Ausnahmsweise ist dieses Stück für die Trompete und Posaune mehrheitlich einstimmig geschrieben. Die Posaunen haben hier fast etwas mehr zu tun wie die Trompeten, aber so können die Posauner:innen mal jammern ;-)

Pic

Release: 21.03.2022
Dauer: 02:56
Level: ***

Das Stück kann als Standard (Trp/Pos) oder mit Horn und weiteren Stimme gespielt werden. Die Melodie wechselt von Posaune (Strophe) zur Trompete (Refrain) und zurück. Die Bass- Stimme ist recht einfach zu spielen und die Rhythmus-Sektion kommt auf ihre Kosten. Schöne Nummer...

Pic

Release: 05.11.2021
Dauer: 03:05
Level: ***

Ein einfachsten ist es die beiden Texte der Einzelnummern anzuschauen.

Pic

Release: 23.09.2021
Dauer: 02:55
Level: ***

Im Playback fehlen jeweils die "Sing-Einwürfe" des Publikums, aber auch die Gugge darf "mitgröllen". Mittelschwer zu spielen aber eine tolle Partynummer.

Pic

Release: 30.08.2021
Dauer: 03:20
Level: ***

Wenn man jemandem erklären will, wie der unterschied von Moll und Dur klingt, ist dieses Stück mein Nummer 1 Vorschlag. Aber wenn interessiert das schon. Das Stück hat drei sehr unterschiedliche Teile die aber alle eher einfach zu spielen sind.

Pic

Release: 30.08.2021
Dauer: 03:20
Level: **

Ein richtiges Partylied bei dem natürlich auch das "Mitsingen" nicht fehlen darf. Ist auch ideal als Auszug, da das Outro beliebig wiederholt werden kann. Für Bb-Instrumente ist die Tonart C-Dur und es ist sehr angenehm hoch geschrieben, also ein Erholstück ;-)

Pic

Release: 14.05.2021
Dauer: 02:50
Level: **

Grooviger Umzugs oder Ein/Auszugs-Song. Das Stück kann beliebig wiederholt werden, je nach Umzugslänge ;-) Die Strophe spielt die Posaune, die Trompete den Refrain. Dabei könnte alles auch nur einstimmig gespielt werden, ist dann halt nicht so interessant.

Pic

Release: 13.05.2021
Dauer: 02:30
Level: ***

Für die erste Trompete ist der Refrain jeweils etwas zäh, dafür haben sie dann in der Strophe eine kurze Pause und leichtes Spiel. Die Posaunenregister kommt im Stück voll zur Geltung, aber auch das Horn darf in der Bridge mal ran. Ansonsten, knackig und kurzes Partystück.

Pic

Release: 12.05.2021
Dauer: 02:17
Level: **

Ist halt mit den Vorzeichen und Tonhöhe immer so eine Sache. Bei dieser Tonart/Tonhöhen- Wahl, ist die Tonart mit drei b etwas schwieriger, dafür gibt es für die erste Trompete nur selten ein hohes G zu spielen. Aber mit der Option «Griffe» ist das Spielen ja kein Problem. Das Stück ist mit 2:17 relativ kurz, aber da wir Guggenmusiken ja immer kürzere Auftritte machen müssen… 8-(